Migration mit Hindernissen

Eigentlich ist meine Migration von DSLR zu spiegellosen Systemkameras schon recht weit fortgeschritten. Aber, wie das wahrscheinlich bei solchen Projekten zu erwarten ist, stößt man auf Hindernisse und Überraschungen.

Das Sony System, auf das ich gesetzt habe, liefert in Form der Sony Alpha 7r wirklich überragend gute Bilder. Leider ist der Autofokus bei schlechtem Lichte / niedrigem Kontrast eine Katastrophe!!!

Deshalb kommt es derzeit zu einer kleinen Abweichung im Plan: Die A7r kommt weg und wird durch die neue Sony Alpha 7 Mark II ersetzt.

Vorteile:

  • Angeblich deutlich besserer Autofokus
  • Leiser und weniger Vibration
  • Eingebaute Bildstabilisierung

Gleichzeitig wird auch die Nikon Df verkauft, damit ich nicht mehr in Versuchung komme ;)